Author:poxqm

Los-gelassen-Dressursattel

Unser los-gelassen-Dressursattel wird von Passier produziert und ist auf der www.passier.com unter Private Labels zu finden.

Weitere Informationen schicken wir gerne auf Anfrage oder machen für Deutschland den Kontakt zu Reitsport Wohlhorn

Vorträge/Podiumsdiskussionen

Vorträge sollten inhaltlich vorab gemeinsam besprochen werden. Es sind alle Themen rund um das Pferd möglich.
Vom Trainingsaufbau, über die Ausbildung bis hin zum Muskelaufbau, Umgang mit Rückenproblemen sowie Biomechanik und funktionelle Anantomie.

 

Kosten

das Honorar hängt von Dauer und Umfang des Votragsthemas ab und wird individuell verhandelt.

Lehrgänge und Seminare

Ich biete ein- und zweitätige Lehrgänge/Seminare an. Hier hat sich eine Mischung aus Theorie und Praxis bewährt.
Es sind jedoch auch reine Theorieveranstaltungen möglich.

Themen, Inhalte und Lehrgangsziele sollten vorab besprochen werden. So habe ich die Möglichkeit, den theoretischen Teil des Lehrgangs auf die Wünsche und Bedarfe der Teilnehmer abzustimmen.

Die Beantwortung eines Fragebogen über den Ausbildungsstand und reiterlichen Anforderungen hilft, die Inhalte präzise abzustimmen.

 

Lehrgangsgebühren für zweitägige Lehrgänge

Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer 350,- CHF. Fahrtkosten werden in der Schweiz nicht gesondert berechnet.

Für Lehrgänge im Europäischen Ausland werden die Kursgebühren je nach Anforderungen und Entfernung gesondert vereinbart. Die Zahlung der Teilnehmergebühr ist vorab fällig und sollte bis zehn Tage vor Lehrgangsbeginn auf unser Konto überwiesen worden sein.

 

Lehrgangsgebühren für eintägige Lehrgänge

Hier betragen die Lehrgangsgebühren 175,- Franken.

 

Stornoregelungen
Bei der Stornierung von Lehrgängen gelten folgende Regelungen:

Bei Absagen durch den Veranstalter vier Wochen vor Lehrgangstermin entstehen keine Ausfallkosten.
Bei Stornierungen drei Wochen vor Lehrgangstermin vereinbaren wir einen Alternativtermintermin oder es fallen Ausfallgebühren in Höhe von 50 % an.
Bei Stornierungen mit einem noch kürzeren Zeitfenster vereinbaren wir entweder einen Alternativtermin oder es fallen 80% der Teilnahmegebühren als Ausfallhonorar an.
Sollte ich einen Termin canceln müssen, biete ich eine Auswahl von vier neuen  Terminen als Alternative an.

Die hier aufgeführten Regelung habe ich den allgemeinen Regelungen im Dienstleistungssektor übernommen.

Reitunterricht

Für mich sind der Sitz und eine gefühlvolle Einwirkung sowie die Losgelassenheit des Pferdes das oberste Ziel in der Ausbildung. Richtiges Reiten – auch bis auf ein hohes Dressurniveau – ist am einfachsten durch einen korrekten Sitz ohne Druck und Zwang erreichbar.

Natürlich werden alle Auflagen des BAG umgesetzt.

 

Kosten

Die Lektion kostet 120,- Franken. Je nach Entfernung kommen noch Fahrtkosten hinzu.

 

Stornoregelungen
Es kann immer wieder vorkommen, dass Unterricht kurzfristig abgesagt werden muss. Bei Stornierungen von weniger als 36 Stunden vor Unterrichtsbeginn vereinbaren wir einen Alternativtermin.
Ist kein Ausweichtermin vereinbar, berechne ich eine Ausfallgebühr von 80,- Franken.

 

Onlineunterricht

Durch die Entwicklung der letzten fast 24 Monate ist der Onlineunterricht zu einer perfekte Alternative zum Präsenzunterricht geworden und ist für jedes Pferd und jeden Reiter auf jedem Ausbildungsniveau sinnvoll machbar.


Die Voraussetzungen für einen guten Onlineunterricht sind denkbar einfach:

Entweder mit Pivo oder Pixio oder aber einfach mit dem Handy eine Videokonferenz einrichten und es kann losgehen!

Ist die Internetverbindung zu schlecht oder zu langsam, besteht die Möglichkeit sich selbst auf Video aufzunehmen und mir die Daten zuzusenden. Wir können dann die einzelnen Sequenzen durchgehen und Optimierungsansätze besprechen.

 

Kosten 
Die Lektion kostet 100 Franken/Euro und ist in der Schweiz vor TWINT vorab zahlbar, aus dem Ausland per Kreditkarte oder Überweisung.

 

Stornoregelungen
Es kann immer wieder vorkommen, dass Unterricht kurzfristig abgesagt werden muss. Bei Stornierungen von weniger als 36 Stunden vor Unterrichtsbeginn vereinbaren wir einen Alternativtermin.
Ist kein Ausweichtermin vereinbar, berechne ich eine Ausfallgebühr von 80,- Franken.

 

Pferdeanalyse

Bei vielen Pferden – vor allem bei Problempferden – ist es sinnvoll, sich erst einmal in aller Ruhe anzuschauen, wie die Ist-Situation aussieht. Darüber lassen sich für viele Pferde schon die Ursachen finden.

Wir haben dazu einen entsprechenden. Fragebogen entwickelt, der vorab ausgefüllt werden sollte. In einem gemeinsamen Gespräch (vor Ort oder auch Online) schauen wir uns das Pferd gemeinsam an, legen für die Betrachtung auch die Ergebnisse aus der Auswertung des Fragebogens zugrunde.
Zudem schauen wir: Wie liegt der Sattel, wie steht das Pferd, wie ist die muskuläre Situation, wie verhält es sich an der Longe / unter dem Sattel etc.

Sollte es Befunde geben (beispielsweise Röntgenbilder zur Diagnose Kissing Spines) werden wir auch diese besprechen und anhand derer den weiteren Aufbau/das weitere Training festlegen.

 

Kosten:
Die Kosten betragen je Analyse inklusive Auswertung des Fragebogens und Aufbau eines Trainingsplans 250,- Euro.

Über den Rücken

Rückenprobleme und Kissing Spines sind häufige Diagnosen bei unseren Reitpferden, meist entstanden durch fehlerhafte Ausbildung.
Oft gelten die betroffenen Pferde als unreitbar. Dass dies nicht so sein muss und es möglich ist, ein ehemals rückenkrankes Pferd wieder zu reiten und weiter auszubilden, erläutert dieses Buch. Viele Tipps und Anregungen helfen, das erklärte umzusetzen!

 

Bestellen über:

Der link wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

 

Die korrekte Ausbildung des Reitpferdes

Reiten verstehen ? Probleme lösen: Anleitungen und Tipps, wie man häufige Schwierigkeiten bei der Pferdeausbildung erkennt, analysiert und behebt · Sinnvoller Trainingsaufbau in der Bahn und im Gelände, der Problemen vorbeugt…

 

Die Losgelassenheit des Pferdes

Unverkrampft und locker, schonend und ohne Zwang: die Grundlagen pferdefreundlicher Ausbildung · Tipps für das tägliche Training: Schritt für Schritt zu mehr Losgelassenheit und Harmonie · Einfluss von Ausrüstung & Co. auf die Losgelassenheit beim Pferd und deren Bedeutung für das Training.

Das wichtigste für mich persönlich an diesem Buch: Mein wunderbarer Mentor Paul Stecken hat dieses Buch mit mir Seite für Seite besprochen. Die ach so präzisen Formulierungen der Bildunterschriften sind von ihm.

Ich habe ihm sehr viel zu verdanken!!!

Massage – so wird’s locker!

Mit Massage kann man Verspannungen lösen oder sie vermeiden, bevor sie überhaupt entstehen. Die Pferde geniessen es und fühlen sich wohl.

Mit der Zeit wird so auch die Verbindung zwischen dem Reiter und seinem Pferd intensiver und es entsteht mehr und mehr Vertrauen!

Das ist ein tolles Gefühl!!

 

Bestellen über:

info@anneschmatelka.com
eBook für 17,99 Euro. Der Downloadlink wird zugesandt.

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.