Seminar: „Muskelaufbau beim Pferd“

Die Muskulatur ist der Spiegel der Ausbildung….

Als ich vor über zehn Jahren mein Buch „Die Losgelassenheit des Pferdes“ geschrieben habe und begann mich noch intensiver mit Biomechanik und funktioneller Anatomie zu befassen, habe ich erst verstanden WIE wichtig die unverspannt tätige Muskulatur für die Gesunderhaltung des Pferdes ist und so habe ich mich mehr und mehr mit der funktionellen Anatomie des Pferdes befasst. Studiert, gelernt, Fortbildungen gemacht, mich mit Fachleuten ausgetauscht, Osteotherapeuten bei ihrer Arbeit begleitet und und und. Heute ist es bei der Ausbildung und Korrektur von Pferden mit unterschiedlichem Hintergrund eines der zentralen Themen und ich denke, es ist für jeden Pferdebesitzer und Reiter sehr wichtig zu wissen und zu erkennen, was in und mit unserem Pferd durch unser Reiten passiert!

Was sagt die Muskulatur über die Ausbildung und unser Reiten, welche Muskeln arbeiten wann und wie umverspannt und wie erkenne ich das? Was hilft mir dieses Wissen für die Ausbildung meines Pferdes?

Wir erklären richtig und falsch live an der jungen Remote wie auch am weitergerittenen Pferd (Quarterime). Ziel ist, Tipps und Anregungen zu geben, um den Teilnehmern für das jeweils eigene Pferd Wege der Ausbildung unter dem Gesichtspunkt der Gesunderhaltung aufzuzeigen…

Diese Themen und weitere diskutieren wir am 06. November 2021 von 10.00 bis 16.00.
Seminarort: Stäfa

Teilnahmegebühr: 160 Franken

 

Hier geht es zum Video….

https://youtu.be/MJfwMdGzJpk

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.